Kategorie:Vulgata:NT:2Thes01

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der zweite Brief an die Thessalonicher

Kapitel 1

Paulus,Silvanus und Timotheus an die Gemeinde der Thessalonicher in Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus. 2 Gnade euch und Friede von Gott, dem Vater, und vom Herrn Jesus Christus. 3 Dank schulden wir Gott allezeit um euretwillen, Brüder, und es ist geziemend, da euer Glaube so kraftvoll wächst und bei jedem einzelnen von euch allen die Liebe zueinander so zunimmt, 4 daß wir selber uns rühmen über euch bei den Gemeinden Gottes wegen eurer Ausdauer und eures Glaubens bei all euren Verfolgungen und Drangsalen, die ihr zu ertragen habt. 5 Dies ist ein Anzeichen des gerechten Gerichtes Gottes: ihr sollt würdig werden für das Reich Gottes, für das ihr ja leidet.
6 Es ist ja gerecht von Gott, daß er euren Bedrängern mit Drangsal, 7 euch aber, den Bedrängten, mit Erquickung vergelte, zusammen mit uns, wenn der Herr Jesus sich offenbaren wird vom Himmel her mit den Engeln seiner Macht, 8 in Feuerflammen, und Vergeltung übt an denen, die Gott nicht kennen und sich nicht beugen dem Evangelium unseres Herrn Jesus [Christus]. 9 Sie werden bestraft werden mit ewigem Verderben, fern vom Angesicht des Herrn und von der Herrlichkeit seiner Macht, 10 wenn er kommt, um an jenem Tag verherrlicht zu werden in seinen Heiligen und bewundert zu werden in allen, die glaubten - gläubig angenommen wurde ja unser Zeugnis bei euch.
11 Darum auch beten wir allzeit für euch, es mache unser Gott euch würdig der Berufung, und er führe in seiner Kraft zur Vollendung allen Willen zum Guten und das Werk des Glaubens, 12 damit verherrlicht werde der Name unseres Herrn Jesus [Christus] in euch und ihr in ihm - dank der Gnade unseres Gottes und des Herrn Jesus Christus.


Fußnote

- Weitere Kapitel: 02 | 03 |

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.