Kategorie:BIBLIA SACRA:AT:Ps107

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liber Psalmorum. Psalmus CVII.

Das Buch der Psalmen. Psalm 107 (108)


1. Preis Gottes und Zuversicht auf ihn. (V. 5) 2. Bitte, Gott wolle seine Verheißung erfüllen, das ganze Land Kanaan seinem Volke zu geben und ihm Hilfe gewähren.

1. Canticum Psalmi ipsi David.
2. Paratum cor meum Deus, paratum cor meum: cantabo, et psallam in gloria mea.
3. Exsurge gloria mea, exsurge psalterium, et cithara: exsurgam diluculo.
4. Confitebor tibi in populis Domine: et psallam tibi in nationibus:
5. Quia magna est super cœlos misericordia tua: et usque ad nubes veritas tua:
6. Exaltare super cœlos Deus: et super omnem terram gloria tua:

7. Ut liberentur dilecti tui.
Salvum fac dextera tua, et exaudi me:

8. Deus locutus est in sancto suo: Exsultabo, et dividam Sichimam, et convallem tabernaculorum dimetiar.
9. Meus est Galaad, et meus est Manasses: et Ephraim susceptio capitis mei. Juda rex meus:
10. Moab lebes spei meæ.
In Idumæam extendam calceamentum meum: mihi alienigenæ amici facti sunt.
11. Quis deducet me in civitatem munitam? quis deducet me usque in Idumæam?
12. Nonne tu Deus, qui repulisti nos, et non exibis Deus in virtutibus nostris?
13. Da nobis auxilium de tribulatione: quia vana salus hominis.
14. In Deo faciemus virtutem: et ipse ad nihilum deducet inimicos nostros.


1. Ein Psalmlied Davids.1
2. Bereit ist mein Herz, o Gott! bereit ist mein Herz; ich will singen und spielen in meiner Ehre.2
3. Auf, meine Ehre, auf, Harfe und Zither: Ich will mich erheben am frühen Morgen!
4. Ich will dich preisen unter den Völkern! O Herr! dir lobsingen unter den Nationen,
5. Denn groß über die Himmel hinaus ist dein Erbarmen und bis an die Wolken reicht deine Treue.
6. Erhebe dich über die Himmel, o Gott! und über die ganze Erde zeige sich deine Herrlichkeit,
7. dass errettet werden deine Geliebten. So hilf nun mit deiner Rechten und erhöre mich!
8. Gott sprach in seinem Heiligtume: Ich will frohlocken, ich will Sichem teilen und das Tal der Zelte vermessen.
9. Mein ist Galaad und mein ist Manasses und Ephraim ist meines Hauptes Schutzwehr, Juda mein König,
10. Moab ist mein erwünschtes Becken. Über Edom strecke ich meinen Schuh, die Fremdlinge wurden meine Freunde.
11. Wer wird mich in die feste Stadt führen? Wer mich bis nach Edom geleiten?

12. Nicht du, o Gott! der du uns verstoßen hast? Wirst du nicht, o Gott! mit unsern Heeren ausziehen?
13. Schaffe uns Rettung aus der Drangsal, denn nichtig ist der Menschen Hilfe.
14. In Gott werden wir Großes vollbringen und er wird unsere Feinde zunichte machen.


Fußnote

Psalm. 107 (1) V. 2-6 entspricht [Ps 56,8-12]. Vers 7-14 dem [Ps 50,7-14]. - (2) Aus innerster Seele. Oder: im Bewußtsein meiner Ehre, wegen meiner Ehre.

- Weitere Kapitel: 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 |

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.