Kategorie:Lektionar:AT:2Tim3,14-17

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jede von Gott eingegebene Schrift ist auch dienlich zur Belehrung.


Lesung aus dem zweiten Brief des Apostels Paulus an Timotheus.


Mein Sohn!
Halte fest an dem, was du gelernt
und als verlässig erkannt hast;
du weißt ja, von wem du es lerntest,
und du kennst von Kindheit an die Heiligen Schriften,
die dich weise zu machen vermögen
für das Heil auf Grund des Glaubens in Christus Jesus.
Jede von Gott eingegebene Schrift
ist auch dienlich zur Belehrung, zur Beweisführung,
zur Zurechtweisung, zur Schulung in der Gerechtigkeit,
damit ausgestattet sei der Mann Gottes,
wohlgerüstet zu jedem guten Werk.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.