Kategorie:Lektionar:AT:Dtn7,6-11

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Herr hing an euch und hat euch erwählt.


Lesung aus dem Buch Deuteronomium.


Mose sprach zum Volk:
ein dem Herrn, deinem Gott, geweihtes Volk bist du;
dich hat der Herr, dein Gott, erwählt,
damit du von allen Völkern auf dem Erdboden
zu seinem Eigentum werdest.

Nicht weil ihr gegenüber anderen Völkern größer seid,
hing der Herr an euch und hat euch erwählt
- seid ihr doch das kleinste von allen Völkern -,
nein, aus Liebe zu euch und weil er den Eid halten musste,
den er euren Vätern zugeschworen hat,
führte euch der Herr mit starker Hand hinweg
und erlöste dich aus dem Sklavenhaus,
aus der Gewalt des Pharao, des Ägypterkönigs.

Du solltest erkennen, <br/ dass der Herr, dein Gott, der wirkliche Gott ist,
der zuverlässige Gott,
der den Bund und die Huld denen bewahrt bis ins tausendste Glied,
die ihn lieben und seine Gebote halten,
der aber seinem Widersacher unmittelbar vergilt und ihn vernichtet.
Nicht zaudert er lang mit dem, der ihn hasst,
sondern unmittelbar vergilt er ihm.
Darum halte den Befehl,
die Satzungen und Vorschriften,
die ich dir heute anordne!

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.