Kategorie:Lektionar:AT:Ex24,3-8

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seht das Blut des Bundes, den der Herr mit euch geschlossen hat!


Lesung aus dem Buch Exodus.


In jenen Tagen
kam Moses und erzählte dem Volk
alle Worte des Herrn und alle Satzungen.
Alles Volk antwortete wie mit einer Stimme
und sprach: Alles, was der Herr gesagt hat,
wollen wir tun!

Moses schrieb alle Worte des Herrn auf.
Am frühen Morgen des anderen Tages
baute er einen Altar am Fuß des Berges
und zwölf Gedenksteine für die zwölf Stämme Israels.

Dann beauftragte er die Jungmannschaft der Israeliten,
Brandopfer darzubringen
und Stiere als Friedopfer für den Herrn zu schlachten.
Dann nahm Moses die Hälfte des Blutes und goss es in Schalen;
die andere Hälfte des Blutes sprengte er auf den Altar.
Er nahm das Buch des Bundes
und las es dem Volke vor.
Es sagte:
Alles, was der Herr gesprochen,
wollen wir gern befolgen!

Hierauf nahm Moses das Blut,
besprengte damit das Volk und sprach:
Seht das Blut des Bundes,
den der Herr mit euch
auf Grund dieser Satzungen geschlossen hat!

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.