Kategorie:Ordenskatechismus:15.Kapitel:II-296

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

296. Wer ist klug?


Klug ist, wer in allen Verhältnissen weiß, was er tun oder lassen muss, um recht zu handeln.

Die Klugheit ist die „Mutter der Tugenden“. Tugendübungen, die ohne Klugheit vorgenommen werden, verwandeln sich in Fehler.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.