Kategorie:Ordenskatechismus:15.Kapitel:IV-2-d-353

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

353. Wie sollen wir uns vor der Geschwätzigkeit hüten?


Wir sollen uns vor der Geschwätzigkeit dadurch hüten, dass wir

1. oft die Hässlichkeit und Schädlichkeit dieses Fehlers erwägen,
2. sorgsam über uns wachen, eifrig um Gnade bitten und uns mannhaft überwinden,
3. die Hauptquellen verstopfen: die Sucht nach irdischem Trost und geheime Hoffart.
4. „Deswegen reden wir so gern miteinander, weil wir in der Unterredung gegenseitig Trost und Erquickung suchen.... Aber.... dieser äußere Trost, den wir uns selbst schaffen, verbaut uns den innern, den nur Gott geben kann“ (Nachfolge Christi I, 10).

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.