Kategorie:Ordenskatechismus:16.Kapitel:III-2-422

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

422. Wie sollen Nichtpriester das Seelenheil des Mitmenschen fördern?


Nichtpriester sollen das Seelenheil des Mitmenschen fördern

1. durch Gebet, gutes Beispiel und liebevolle Ermahnung,
2. durch mannigfache Unterstützung der Priester in ihrer Arbeit,
3. durch Versöhnung von Feinden und Verhütung von Ärgernissen.

Hier muss alles mit Klugheit, selbstloser Liebe und in Unterordnung unter die kirchliche Obrigkeit geschehen.
Ein Gerechter kann für tausend Ungerechte Buße tun.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.