Kategorie:Ordenskatechismus:2.Kapitel:III 24

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

24. Was müssen wir tun, um die Versuchungen zu überwinden?



Um die Versuchungen zu überwinden, müssen wir beten und ihnen gleich anfangs widerstehen.

Oft empfiehlt es sich auch, einen Tugendakt zu erwecken, welcher der Versuchung entgegengesetzt ist, z.B. einen Akt der Demut bei der Versuchung zum Stolz. Versuchungen gegen den Glauben bekämpft man am besten durch einfache Nichtbeachtung.
Heftigere und länger andauernde Versuchungen teile man dem Beichtvater mit.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.