Kategorie:Ordenskatechismus:4.Kapitel:II-4-72

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

72. Welches sind die Kennzeichen einer schlechten oder bloß natürlichen Meinung?


Kennzeichen einer schlechten oder bloß natürlichen Meinung sind folgende:

1. nur nach den angenehmeren oder ehrenvolleren Verrichtungen oder Ämtern streben, die gegenteiligen aber fliehen oder nur mit Widerstreben und Murren auf sich nehmen,
2. bei unverschuldeten Misserfolgen sich ungebührlich betrüben und kleinmütig werden,
3. verschiedene Mittel und Wege suchen, um seine guten Werke offenbar zu machen,
4. begierig sein zuwissen, was andere von unseren Werken denken und sagen,
5. auf die guten Werke und die Auszeichnung anderer eifersüchtig und neidisch sein,
6. in natürlichen Dingen (z.B. beim Essen, Trinken, Schlafen) absichtlich sich mehr gestatten, als die Notwendigkeit erheischt,
7. ein Werk unbedachtsam, eilfertig und mit Unruhe vollbringen.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.