Kategorie:Ordenskatechismus:5.Kapitel:I-1-85

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

85. Was sollen wir vor dem Gebete tun?


Vor dem Gebete sollen wir

1. uns in die Gegenwart Gottes versetzen,
2. einen Akt der Reue erwecken,
3. den göttlichen Beistand anrufen,
4. uns von allen irdischen Sorgen und Gedanken frei machen.


Diese Art der Vorbereitung gilt wenigstens für längere Gebete. Der Heilige Geist selbst verlangt, dass man sich auf das Gebet vorbereite: „Ehe du betest, bereite dich dazu und sei nicht wie ein Mensch, der Gott versucht“ (JSir 18,23).

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.