Kategorie:Ordenskatechismus:9.Kapitel:II-165

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

165. Welches ist der Nutzen der besonderen Gewissenserforschung?


Die besondere Gewissenserforschung macht die Arbeit bei der Ausrottung der Fehler und der Erwerbung der Tugenden
1. leichter,
2. wirksamer.


Mit der Ablegung unserer vielen Schwächen und Fehler verhält es sich wie mit dem Zerreißen eines Bündels von vielen Fäden. Wenn man die Fäden zusammenlässt, wird man nichts ausrichten, nimmt man einen Faden nach dem anderen vor, kommt man leicht zum Ziel.
Wenn es im geistlichen Leben nicht vorangeht, wie es sollte und könnte, liegt die Schuld sehr oft an dem mangelhaften Gebrauch der allgemeinen und vor allem der besondern Gewissenserforschung.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.