Kategorie:Stundenbuch:AT:Jes12,1-6

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Jubel des geretteten Volkes

Wer Durst hat, der komme zu mir, und es trinke, wer an mich glaubt. (Joh 7,37b.38a)


»Ich danke dir, Herr; du hast mir gezürnt, aber dein Zorn verging, * und du hast mich getröstet.
Siehe, Gott ist mein Heil! * Zuversichtlich bin ich und fürchte mich nicht;
denn der Herr ist meine Kraft und meine Stärke; * er ward mir zum Heil.« 
Mit Frohlocken schöpft ihr Wasser * aus den Quellen des Heils.
Und ihr werdet sprechen an jenem Tag: * »Danket dem Herrn, ruft seinen Namen aus!
Macht seine Taten unter den Völkern bekannt, * erinnert daran, daß erhaben sein Name!
Singet dem Herrn, denn Großes hat er vollbracht, * es werde bekannt überall auf der Erde!
Jauchze und juble, Bürgerschaft Sions; * denn groß ist mitten in dir der Heilige Israels.« 
Ehre sei dem Vater und dem Sohn * und dem Heiligen Geist.
Wie im Anfang so auch jetzt und alle Zeit * und in Ewigkeit. Amen.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.