Kategorie:Stundenbuch:AT:Ps27,1-6

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gott hat Jesus als Herrscher und Retter an seine rechte Seite erhoben

Seht die Wohnstätte Gottes unter den Menschen. (Offb 21,3)


(Der Herr ist mein Licht und mein Heil, * vor wem sollte ich bangen?)
Der Herr ist meines Lebens sicherer Schutz, * vor wem sollte ich erschrecken?
Dringen Übeltäter auf mich ein, * mich zu verschlingen,
meine Gegner und meine Feinde, * sie müssen straucheln und fallen.
Mag ein Heer sich wider mich lagern, * mein Herz kennt keine Furcht.
Erhebt sich Krieg wider mich, * ich bleibe doch voll Zuversicht.
Nur eines erflehe ich vom Herrn, * nur um dieses ersuche ich:
Wohnen zu dürfen im Hause des Herrn * alle Tage meines Lebens,
zu schauen die Lieblichkeit des Herrn * und seinen Tempel zu betrachten.
Ja, er verhüllt mich unter seinem Dach * zur Zeit des Unheils,
birgt mich im Verstecke seines Zeltes; * auf Felsenhöhe hebt er mich empor.
Und nun kann sich mein Haupt erheben * über meine Feinde ringsumher.
So will ich denn in seinem Zelt Jubelopfer weihen, * singen will ich, spielen will ich vor dem Herrn!
Ehre sei dem Vater und dem Sohn * und dem Heiligen Geist.
Wie im Anfang so auch jetzt und alle Zeit * und in Ewigkeit. Amen.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.