Kategorie:Stundenbuch:Advent:22

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hymnus und Psalmen vom entsprechenden Wochentag im Psalterium!

Lesehore

V: O Gott, komm mir zu Hilfe.
R: Herr, eile mir zu helfen.
Ehre sei dem Vater. Wie im Anfang.


Lesung siehe Lektionar: Versikel, Lesungen und Responsorium
Oration wie in den Laudes.


Laudes

  • Responsorium
    • R: Über dir, Jerusalem, erstrahlt der Herr, * er geht auf über dir gleich der Sonne. -R
      V: Und seine Herrlichkeit erscheint über dir. * Er geht auf über dir gleich der Sonne.
      Ehre sei dem Vater. -R
  • Bitten
    • Gepriesen sei unser Erlöser Jesus Christus, der gekommen ist, damit wir durch seine Gnade gerecht werden vor Gott. Zu ihm lasst uns beten:

R: Komm, Herr Jesus.


Von alters her verkünden die Propheten dein Kommen;
- führe eine neue Zeit herauf: eine Zeit der Tugend, der Gerechtigkeit und des Friedens.


Wir bekennen dich als Heiland der Welt;
- gib, dass wir durch dich das Heil erlangen.


Du bist gekommen, allen Menschen zu helfen;
- hilf uns, wenn unser Herz bedrückt ist.


Du hast der Welt die Versöhnung gebracht;
- sprich uns frei, wenn du wiederkommst zum Gericht.

  • Vater unser
  • Oration
    • Barmherziger Gott, du hast die Not des Menschen gesehen, der dem Tod verfallen war, und hast ihn erlöst durch die Ankunft deines Sohnes. Gib uns die Gnade, das Geheimnis der Menschwerdung in Ehrfurcht zu bekennen und in der Gemeinschaft mit unserem Erlöser das Heil zu finden. Darum bitten wir durch ihn, Jesus Christus. Amen.

Terz

  • Lesung
    • Mich 5,3.4a
    • V: Die Völker werden deinen Namen fürchten.
      R: Und alle Könige der Erde deine Herrlichkeit.
  • Oration
    • Barmherziger Gott, du hast die Not des Menschen gesehen, der dem Tod verfallen war, und hast ihn erlöst durch die Ankunft deines Sohnes. Gib uns die Gnade, das Geheimnis der Menschwerdung in Ehrfurcht zu bekennen und in der Gemeinschaft mit unserem Erlöser das Heil zu finden. Darum bitten wir durch ihn, Jesus Christus. Amen.



Sext

  • Antiphon:
  • Lesung
    • Hag 2,6.9
    • V: Herr, denk an uns aus Liebe zu deinem Volk.
      R: Komm und bring uns Hilfe.* Oration
    • Barmherziger Gott, du hast die Not des Menschen gesehen, der dem Tod verfallen war, und hast ihn erlöst durch die Ankunft deines Sohnes. Gib uns die Gnade, das Geheimnis der Menschwerdung in Ehrfurcht zu bekennen und in der Gemeinschaft mit unserem Erlöser das Heil zu finden. Darum bitten wir durch ihn, Jesus Christus. Amen.



Non

  • Antiphon:
    • Maria sprach zum Engel: Was soll dein Gruß bedeuten? Den König soll ich gebären und dennoch Jungfrau bleiben.
  • Lesung
    • Mal 3,20
    • V: Komm, Herr, und säume nicht.
      R: Tilge die Schuld deines Volkes.
  • Oration
    • Barmherziger Gott, du hast die Not des Menschen gesehen, der dem Tod verfallen war, und hast ihn erlöst durch die Ankunft deines Sohnes. Gib uns die Gnade, das Geheimnis der Menschwerdung in Ehrfurcht zu bekennen und in der Gemeinschaft mit unserem Erlöser das Heil zu finden. Darum bitten wir durch ihn, Jesus Christus. Amen.



Vesper

  • Responsorium
    • R: Der du auf den Kerubim thronst, erscheine. * Erwecke deine Macht und komm. -R
      V: Laß dein Angesicht leuchten, dann ist uns geholfen. * Erwecke deine Macht und komm.
      Ehre sei dem Vater. -R
  • Magnificat
    • Antiphon
      • O König aller Völker, ihre Erwartung und Sehnsucht; Schlussstein, der den Bau zusammenhält: o komm und errette den Menschen, den du aus Erde gebildet!
      • Lk 1,46-55


  • Fürbitten
    • Christus, der Herr, hat sich unseretwegen erniedrigt und ist Mensch geworden. Zu ihm lasst uns rufen::

R: Komm, Herr Jesus.


Durch deine Ankunft kommst du den Menschen zu Hilfe;
- steh allen bei, die in Not sind.


Du hast dich nicht gescheut, die Menschen deine Brüder zu nennen;
- gib, dass die Nachbarn miteinander in Frieden leben.


Du willst das Heil der ganzen Welt;
- versöhne die Völker miteinander.


Zu keiner Stunde verweigerst du uns deine Liebe;
- steh denen bei, deren letzte Stunde geschlagen hat.


Wir empfehlen dir unsere verstorbenen Brüder und Schwestern;
- schenke ihnen das ewige Leben bei dir.

  • Vater unser
  • Oration
    • Barmherziger Gott, du hast die Not des Menschen gesehen, der dem Tod verfallen war, und hast ihn erlöst durch die Ankunft deines Sohnes. Gib uns die Gnade, das Geheimnis der Menschwerdung in Ehrfurcht zu bekennen und in der Gemeinschaft mit unserem Erlöser das Heil zu finden. Darum bitten wir durch ihn, Jesus Christus. Amen.

Komplet

Sonntag [1]; Montag [2]; Dienstag [3]; Mittwoch [4]; Donnerstag [5]; Freitag [6]; Samstag [7]

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.