Kategorie:Stundenbuch:NT: Phil2,6-11

Aus Vulgata
Version vom 31. August 2012, 11:50 Uhr von Sr.theresia (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Er war in Gottesgestalt, * doch nicht zu eigenem Gewinn erachtete er das Gleichsein mit Gott, <br/> sondern entsagte seiner selbst, nahm Knechtsgestalt an, * wurd…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Er war in Gottesgestalt, * doch nicht zu eigenem Gewinn erachtete er das Gleichsein mit Gott,
sondern entsagte seiner selbst, nahm Knechtsgestalt an, * wurde Menschen gleich.
Im Äußern erfunden wie ein Mensch; † er erniedrigte sich selbst und wurde gehorsam bis in den Tod, * den Tod am Kreuze.
Und darum erhöhte ihn Gott so hoch * und verlieh ihm den Namen, überragend jeden Namen,
auf daß beim Namen Jesu »sich beuge jedes Knie«, * derer im Himmel, derer auf Erden und derer unter der Erde,
und »jede Zunge bekenne«: † »Herr ist Jesus Christus«, * zur Verherrlichung Gottes, des Vaters.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.