Kategorie:Vulgata:AT:Ps65

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Buch der Psalmen

Psalm 65

(64) Erntedank

[Dem Chorleiter. Psalm Davids. Ein Lied.] 2 Dir gebührt Lobpreis, o Gott, in Sion; dir erfüllt man Gelöbnisse. 3 Du erhörst die Gebete. Zu dir kommt alles Volk mit seiner Sündenlast. 4 Sind unsere Vergehen zu schwer für uns, so vergibst du sie. 5 Glücklich, wen du auserwählst und zu dir rufst, daß er in deinen Höfen wohne! Wir wollen uns am Segen deines Hauses laben, deines heiligen Tempels! 6 Mit furchtgebietenden Taten erhörst du uns voll Güte, Gott unseres Heiles, du Hoffnung aller Enden der Erde und der entlegensten Inseln! 7 Du hast die Berge hingestellt durch deine Kraft, mit Stärke dich umgürtet. 8 Du stillst das Brausen der Meere, das Brausen ihrer Wogen und das Tosen der Völker. 9 Ehrfurcht erfüllt die Bewohner der äußersten Grenzen vor deinen Zeichen, Morgen- und Abendland bringst du zum Jubeln.
10 Du hast die Erde aufgesucht, sie überflutet und überreich getränkt. Mit Wasser ist gefüllt der Gottesbach. Ihr Korn bereitest du den Menschen. Ja, so bereitest du die Erde: 11 Du bewässerst ihre Furchen, ebnest ihre Schollen, machst sie weich mit Regenschauern, segnest ihr Gewächs. 12 Du krönst das Jahr mit deiner guten Gabe, deine Pfade triefen von Üppigkeit. 13 Es triefen die Auen der Steppe, mit Jubel die Höhen sich gürten. 14 Die Anger sind mit Herden bekleidet, die Täler in Korn gehüllt. Sie jauchzen sich zu und singen.


Fußnote

65: Eine Dankliturgie für die eingebrachte Ernte. Der Erntedank scheint ein Gelübde vorauszusetzen. - Weitere Kapitel: 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 |

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.