11. April

Aus Vulgata
Version vom 9. April 2021, 11:57 Uhr von Hannelore (Diskussion | Beiträge) (Tageslesung und -evangelium)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

leftright

  • Gnadenreiches und gesegnetes Osterfest!!!
  • Das FJM-Team

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Leo I. der Große, Papst und Kirchenlehrer
Agericus, Abt zu St. Martin v. Tours in Frankreich
Sel. Andreas v. Montereale in Italien, Augustiner-Eremit
Antipas, B. v. Pergamus in Kleinasien
Barsanuphius, Eins. im Kloster St. Seridon bei Gaza in Palästina
Domnio, B. u. M. zu Salona in Dalmatien
Eustorgius, Pr., Nestor, Filonus u. Ceremonius, M. zu Nicomedia
Felix, B. u. M. v. Trier
Fortunatus u. Donatus, M. in Afrika
Godeberta, J., Nonne und Wundertäterin zu Noyon in Frankreich
Guthlacus, Bened. u. Einsiedler auf der Insel Croyland bei Lincoln in England
Isaak, Abt zu Spoleto im Kichenstaate
Ehrw. Joseph v. Carabantes, Kap.-Pr. u. Missionär
Philippus, B. von Gortynä auf der Insel Creta
Rainerus, Eins. zu Osnabrück
Salon, Maximus, Hilarius u. Concessus, M. in Mauritanien
Senior, B. u. Primas zu Armagh in Irland
Siagrius u. Patricius, M. zu Lyon in Frankreich


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:
Dominica in Albis (Weißer Sonntag)

Epistola: 1. Johannesbrief 5, 4-10

Evangelium: Johannes 20, 19-31

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.