27. November

Aus Vulgata
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Virgilius, Bischof von Salzburg
Acharius u. Optatus, Bischöfe v. Noyon
Barlaam, Pr. u. Einsiedler, u. Josaphat, kgl. Prinz
Sel. Bernardin v. Fossa, Pr.v.1.O.d.hl. Fr. u. Missionär, (+ 1503)
Bilhildis, Herzogin u. Abtissin, (+ um 630)
Eusicius, Abt in d. Landschaft Berry
Facundus und Primitivus, Brüder u. M. in Galicien (Spanien)
Gulstanus, Laienbr. in der Bretagne
Jacobus Intercisus (der Zerschnittene), M. in Persien, (+ 421)
Maximus, B. v. Riez, (+ vor 462)
Pinuphius, Mönch v. Tabenna
Severinus, Pr. u. Eins. in Paris, (+ um 540)
Valerian, B. v. Aquileja, (+ 387)
Wilhelm v. Speluncato, B. v. 1. O. d. hl. Fr., (+ 1490)


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:

vom vierundzwanzigsten (letzten) Sonntag nach Pfingsten

Epistola: Kolosser 1, 9-14

Graduale: Psalm 44 (43), 8-9, Alleluja, alleluja Psalm 130 (129), 1-2

Evangelium: Matthäus 24, 15-35

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.pro-missa-tridentina.org")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.