Kategorie:Stundenbuch:AT:Ps121

Aus Vulgata
Version vom 12. Mai 2011, 11:35 Uhr von Sr.theresia (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hüter Israels

Sie werden keinen Hunger und keinen Durst mehr haben, und weder Sonnenglut noch sengende Hitze wird auf ihnen lasten. (Offb 7,16)


Ich hebe meine Augen empor zu den Bergen: * Woher wird mir Hilfe kommen?
Hilfe kommt mir vom Herrn, * der Himmel und Erde erschaffen hat.
Er läßt deinen Fuß nicht wanken; * nimmer schläft dein Hüter.
Nein, nicht schläft und nicht schlummert * der Hüter Israels!
Der Herr ist dein Hüter, der Herr ist dein schützender Schatten * zu deiner Rechten.
Bei Tage wird dir die Sonne nicht schaden, * der Mond nicht bei Nacht.
Der Herr behütet dich vor allem Übel; * er behütet dein Leben.
Der Herr behütet dein Gehen und Kommen, * jetzt und immerdar.
Ehre sei dem Vater und dem Sohn * und dem Heiligen Geist.
Wie im Anfang so auch jetzt und alle Zeit * und in Ewigkeit. Amen.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.