Kategorie:Stundenbuch:AT:Ps123

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu Gott erhebe ich meine Augen

Die beiden Blinden riefen laut: Herr! Sohn Davids! Hab Erbarmen mit uns! (Vgl. Mt 20,30)


Zu dir erhebe ich meine Augen, * der du im Himmel thronst.
Siehe, wie die Augen der Knechte auf die Hand ihres Herrn, * wie die Augen der Magd auf die Hand ihrer Herrin,
so schauen unsre Augen auf den Herrn, unsern Gott, * bis er sich unser erbarmt.
Erbarme dich unser, Herr, erbarme dich unser! * Denn reich gesättigt sind wir mit Hohn.
Übersatt ist unsre Seele vom Spott der Leichtsinnigen, * vom Hohn der Stolzen!
Ehre sei dem Vater und dem Sohn * und dem Heiligen Geist.
Wie im Anfang so auch jetzt und alle Zeit * und in Ewigkeit. Amen.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.