1. Juli

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Simeon Salus, der Einfältige
Aaron, Hoherpriester des alten Bundes, Bruder des Moses
Castus u. Secundinus, B. B. u. M. zu Sinuessa im Kgr. Neapel
Clarus, 1. B. v. Albi u. M.
Domitianus, Abt in Jura
Eparchius, Abt in Angouléme
Sel. Ezzo, Abt v. St. Peter u. B. v. Salzburg
Floregius, B. v. Estang in Frankreich
Gallus, B. v. Clermont
Golvenus, B. v. Leon in der Bretagne
Sel. Hechardus, Stifter des Prämonstratenser-Klosters Scheida in Westfalen
Julius u. Aaron, M. in England
Leonorius, B. in der Bretagne
Leontius, B. v. Autum
Martinus, B. v. Vienne
Pambo, Einsiedlerabt in der nitrischen Wüste in Ägypten
Sel. Petrus v. Mecheln oder von Brabant, Pr. v. 1. O. d. hl. Fr.
Regina, Gemahlin des Grafen Adalbert, Palastbeamter des Königs Pipin von Frankreich
Rumold von Mechelen, B. v. Dublin u. M.
Theobald, Eremit bei Vicenza
Theoderich von Reims, Abt


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:
Pretiosissimi Sanguinis D. N. J. C.
(Fest des kostbaren Blutes unsres Herrn Jesus Christus)

Epistola: Hebräer 9, 11-15

Graduale: 1. Johannesbrief 5, 6 u. 7-8

Evangelium: Johannes 19, 30-35

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.