12. Oktober

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Domnina, M. in Cilicien
Edwin, König v. Northumberland u. M., (+ 633)
Edistius, M. in Ravenna
Eustachius, Pr. in Syrien
Evagrius u. Priscian, M. in Rom
Felix u. Cyprian, Bischöfe u. M. in Afrika, (+ um 482)
Harlindis (Herlindis), J. u. Abtissin zu Eyk in Belgien, (+ um 750)
Julian, B. von Lodi
Maximilian, B. v. Lorch u. M., (+ um 303)
Monas, N. v. Mailand, (+ 249)
Opilius, Diakon zu Piacenza
Rodobald, B. v. Pavia, (+ 1254)
Se. Rodulph, Abt v. Camaldoli, 4. Ordensgeneral, (+ 1106)
Salvinus, B. v. Verona, (+ um 562)
Seraphin v. Monte Granario, Kapuz.-Laienbrud., (+ 1604)
Speria, J. u. M. in Bistum Cahors
Walfrid, B. v. York, (+ 709)


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:
Vom Tag (v. achtzehnten Sonntag nach Pfingsten)

Epistola: 1. Korinther 1, 4-8

Graduale: Psalm 122 (121), 1 u. 7, Alleluja, alleluja Psalm 102 (101), 16

Evangelium: Matthäus 9, 1-8

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.