13. Juni

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Antonius von Padua, der große Wundertäter, Franziscaner
Agricius, B. v. Sens in Frankreich
Aquilina, J. M. zu Byblos in Phönicien
Sel. Bogna, Mutter des heiligen B. Stanislaus (7. Mai)
Diodorus, M. zu Emesa in Phönicien
Evidius, M. zu St. Peter in Spanien
Fandila, Priester, Mönch u. M. zu Cordova
Felicula, röm. J. u. M.
Sel. Gerhard, Cisterz., Bruder des heiligen Bernard
Jacob, Eins. in Griechenland
Lucian, Fortunat, Thecla, M. in Afrika
Peregrin, B. u. M. v. Vittorino in Italien
Psalmodius, Eins. in der Landschaft Limousin in Frankreich
Ragnobert (Rambert), M. bei Bebron in Frankreich
Triphyllius, B. auf Cypern
Victorin, B. v. Assisi


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:

Fest des hl. Antonius von Padua, Bekenners und Kirchenlehrers, + 1231 zu Padua

Epistola: 2. Timotheus 4, 1-8

Graduale: Psalm 37 (36), 30-31

Evangelium: Matthäus 5, 13-19

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.