2. Januar

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weihnachts- und Neujahrsgrüsse

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Makarius,der Jüngere, von Alexandria, Einsiedlerabt
Adalard, Abt v. Corbei, (+ 827)
Aspasius, B. v. Melun, (+ nach 549)
Castula, M. in Rom
Desendens, Soldat u. M. bei Marseille unter dem Kaiser Diocletian
Sel. Gundrada, Schwester des hl. Adalard und Nonne zu Poitiers, (+ 824)
Hortulana (verehrt), Mutter der hl. Clara, W., Clarissin, (+ 1253)
Isidor, B. u. M. zu Antiochia
Martinian, Erzb. von Mailand, um 420
Maximus, Abt u. M. bei Cahors, (+ 583)
Rutila, Claudia u. Auriga, M. in Aethiopien
Sebastian und Alverius, Soldaten der thebaischen Legion, (+ bei Fossano)
Silvester, Prinz, Basil.-Mönch u. Eremit in Sicilien, (+ 1185)
Siridion, B.
Theodor, B. v. Marseille, (+ um 594)


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:

Fest des allerheiligsten Namens Jesu

Lectio: Apostelgeschichte 4, 8-12

Graduale: Psalm 106 (105), 47, Isaias 63, 16 Alleluja, alleluja Psalm 145 (144), 21

Evangelium: Lukas 2,21

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.