24. Juni

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Johannes der Täufer, Vorläufer Jesu Christi
Agoardus u. Agilbertus, M. zu Creteil bei Paris
Bartholomäus, Bened. und Eremit auf der Insel Lindisfarne bei England
Ericus, Mönch zu Auxerre
Faustus, röm. M.
Frisius, M. in Friesland
Geranus, Büßer u. Eins. in Egypten
Gerasimus, Bek. zu St. Lorenzo in Kgr. Neapel
Sel. Gerhoh, Propst v. Reichersberg (im Innviertel)
Ivanus, Eremit in Böhmen
Orentius und seine sechs Brüder: Heros, Pharnacius, Firminus, Firmus, Cyriacus, Longinus, Soldaten u. M. zu Satalis in Armenien
Sel. Raingardis, Gräfin, W., Mutter des hl. Petrus des Ehrwürdigen, Abt v. Clugny (25. Dez.), Nonne zu Marsigny in Bourgogne
Rogatus, M. zu Carthago
Simplicius, B. v. Autun
Theodulphus, B. u. Abt zu Lobbe in Belgien


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:

In Nativitate S. Joannis Baptistae (Fest der Geburt des hl. Johannes des Täufers)

Lectio: Isaias 49, 1-3 5 6 u. 7

Graduale: Jeremias 1, 5 u. 9

Evangelium: Lukas 1, 57-68

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.