25. September

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Anacharius, Bischof von Auxerre, (+ 604)
Anathalon, 2. Bischof von Mailand
Antilia, J. zu Arezzo
Aurelia und Neomisia, Schwestern, J. zu Anagni im 11. Jahrhundert
Ceolfridus, Abt v. Weremouth in England
Cleophas, Jünger Christi
Ermenfrid, Bened.-Prior zu Cusance in Burgund
Firminus, 1. Bischof v. Amiens u. M., (c. + 290)
Formerius, M. in Spanien
Herculan, Soldat, M. zu Rom
Lupus, Bischof von Lyon, (+ 542)
Pacificus von San Severino, Priester v.1.O.d.hl.Fr. (+ 1721)
Principius, Bischof von Soissons, + anfangs des 6. Jahrh.
Solemnius, Bischof v. Chartres, (+ c. 509)


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:

Vom Tage (achtzehnten Sonntag nach Pfingsten)

Epistola: Epheser 4, 1-6

Graduale: Psalm 33 (32), 12 u. 6, Alleluja, alleluja Psalm 102 (101), 2

Evangelium: Matthäus 22, 34-46

oder

In der Schweiz:
Fest des hl. Nikolaus von Flüe

Epistola: Römer 14, 17-19

Graduale: Psalm 122 (121), 7-8, Alleluja, alleluja Psalm 55 (54), 23

Evangelium: Matthäus 19, 27-29

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.