Kategorie:Das goldene Buch:Vorbereitung-auf-die-Weihe

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorbereitung auf die Weihe an Maria

Anleitung zur Vorbereitung auf die vollkommene Hingabe an Jesus durch Maria. Gebete, Lesungen und Betrachtungen für 33 Tage der Hingabe.
(Wer die Hingabe am 25. März vollzieht, soll deshalb mit der Vorbereitung spätestens am 20. Februar beginnen.)


Einführung


Der heilige Grignion von Montfort fordert eine dreiunddreißigtägige Vorbereitung auf die vollkommene Hingabe. Er schreibt dazu: „Wer diese besondere Andacht üben will, soll zunächst wenigsten zwölf Tage darauf verwenden, sich vom Geist der Welt, welcher dem Geiste Jesu Christi feindlich ist, zu befreien. Hernach werden drei Wochen darauf verwendet, sich durch Maria mit dem Geiste Jesu Christi zu erfüllen. Während der ersten Woche bete man um Selbsterkenntnis, während der zweiten um die Erkenntnis Mariens. Die dritte Woche soll man darauf verwenden, Jesus Christus kennen zu lernen.“ (siehe dazu: Abhandlung von der Wahren Andacht zur allerseligsten Jungfrau Maria / Zweiter Teil / Fünftes Kapitel / Äußere Übungen / Erste Übung) An jedem Tag wird ein entsprechendes Thema behandelt und vertieft: • durch Gebete • durch geistl. Lesungen: • aus dem Goldenen Buch • aus der Hl. Schrift • aus der Nachfolge Christi (Thomas von Kempen) • durch Betrachtung des Gelesenen während 10-30 Minuten (Anleitung dazu: Unterrichts- und Gebetbuch / Zweiter Teil / Das betrachtende Gebet) • durch entsprechende Tugendübungen.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.