Kategorie:Lektionar:AT:Dtn6,3-9

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Du sollst den Herrn, deinen Gott, aus ganzem Herzen lieben.


Lesung aus dem Buch Deuteronomium.


Mose sprach zum Volk:
Israel, höre und achte darauf,
Gott zu fürchten und alle seine Satzungen und Gebote,
die ich dir heute anbefehle zu halten
damit es dir wohlergehe und ihr überaus zahlreich werdet;
denn der Herr, der Gott deiner Väter,
hat dir ein Land, das von Milch und Honig fließt, verheißen.

Höre, Israel:
Der Herr ist unser Gott, der Herr allein!
Du sollst den Herrn, deinen Gott,
aus ganzem Herzen, aus ganzer Seele
und mit all deiner Kraft lieben.

Diese Worte, die ich dir heute befehle,
seien in deinem Herzen!
Auch sollst du sie deinen Kindern einschärfen
und von ihnen reden,
wenn du in deinem Haus sitzt
und wenn du auf dem Wege gehst,
wenn du dich niederlegst und wenn du aufstehst.
Du sollst sie als Denkzeichen an deine Hand binden
und als Mahnmal zwischen deinen Augen tragen.
Und du sollst sie auf die Pfosten deines Hauses
und auf deine Tore schreiben.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.