Kategorie:Ordenskatechismus:15.Kapitel:IV-2-d-350

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

350. Weshalb sollen wir das klösterliche Stillschweigen beobachten?


Wir sollen das klösterliche Stillschweigen beobachten, weil es

1. die ganze Klostergemeinde und jede einzelne Ordensperson in heilsamer Zucht hält,
2. die innere Sammlung und treue Erfüllung der Berufspflichten begünstigt.

P. Hieronymus Radal S. J. († 1580), der vom hl. Ignatius oft als Visitator verwandt wurde, ist der Ansicht, dass zur Reform eines Klosters, ja eines ganzen Ordens, nichts weiter erfordert werde, als dass man die Beobachtung des Stillschweigens verbessere.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.