Kategorie:Ordenskatechismus:7.Kapitel:I-1-135

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

135. Wie sollen wir den Rosenkranz beten?


Wir sollen den Rosenkranz beten, indem wir

1. uns kurz vorbereiten,
2. eine ehrerbietige Haltung einnehmen und tiefe Sammlung bewahren,
3. die mündlichen Gebete mit Genauigkeit und Ruhe aussprechen,
4. den geistigen Blick auf die einzelnen Geheimnisse gerichtet halten,
5. mit dem Herzen fromme Anmutungen erwecken.


Auf den Wortsinn der mündlichen Gebete braucht man nicht zu achten. Man darf sie gleichsam mechanisch beten, um die ganze Kraft des Geistes für die Betrachtung der Geheimnisse frei zu haben.

Für die Gewinnung der Ablässe ist
a) notwendig, dass man die einzelnen Geheimnisse betrachtet, so gut man kann. Bei den Rosenkränzen von den sieben Schmerzen Mariens (Franziskanerrosenkranz) und von den sieben Schmerzen Mariens ist diese Betrachtung jedoch nicht vorgeschrieben;
b) nicht notwendig, dass man den Glauben, das Vaterunser und die drei Ave Maria vor dem ersten Gesetzchen betet und die Geheimnisse bei jedem Ave einschaltet.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.