Kategorie:Stundenbuch:AT:Ps101

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorsätze eines Königs

Wenn ihr mich liebt, werdet ihr meine Gebote halten. (Joh 14,15)


Von Gnade und Recht will ich singen; * dich, o Herr, will ich preisen!
Lehren will ich vollkommenen Lebensweg; † wann kommst du zu mir? * In Reinheit des Herzens wandle ich in meinem Hause.
Mein Auge richte ich nicht auf schändliche Dinge; * unrechtes Tun hasse ich; es soll nicht an mir haften.
Ein falsches Herz sei mir ferne, * vom Bösen will ich nichts wissen.
Wer seinen Nächsten heimlich verleumdet, * den will ich vernichten;
stolze Augen und übermütige Herzen * ertrage ich nicht.
Meine Augen ruhen auf den Treuen im Lande; * sie sollen bei mir wohnen!
Wer auf rechtem Wege wandelt, * der darf mir dienen.
In meinem Haus soll kein Betrüger wohnen, * kein Lügner kann vor mir bestehen.
Jeden Morgen will ich alle Frevler im Land vernichten, * um aus der Stadt des Herrn alle Übeltäter zu vertilgen.
Ehre sei dem Vater und dem Sohn * und dem Heiligen Geist.
Wie im Anfang so auch jetzt und alle Zeit * und in Ewigkeit. Amen.

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.