8. Mai

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

leftright

  • Gnadenreiches und gesegnetes Osterfest!!!
  • Das FJM-Team

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Achatius, Hauptmann in Kappadocien, aus der Zahl der 14 hl. Nothelfer
Maximus Pr., Florida, Honesta, Gaudiosa, Rogata, Matrona, Augustina, Galla, Rogata, M. zu Konstantinopel
Amatus, Bek. bei Rimini in Italien
Aurelianus, B. v. Limoges in Frankreich
Desideratus, B. v. Bourges in Frankreich
Euticus u. Marcia, M. in Afrika
Godon, B. v. Metz
Helladius, B. v. Auxerre
Sel. Iduberga (Itta), Gemahlin des sel. Pipin von Landen und Mutter der hl. Gertrud v. Nivelles u. der hl. Begga
Victor, ein Maure, röm. Soldat zu Mailand
Wiro, B. in Irland
Sel. Wulfhildis, Prinzessin, Gräfin, W. u. dann Bened.-Nonne zu Wessobrunn in Oberbayern


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:

Hl. Maria am Samstag

IV. Kl. Messe Salve (IV.)

Lectio: Jesus Sirach (Eccli) 24,14-16

Evangelium: Johannes 19, 25-27

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.