1. Mai

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

leftright

  • Gnadenreiches und gesegnetes Osterfest!!!
  • Das FJM-Team

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Philippus und Jakobus, Apostel
Aldebrandus, B. zu Fossombrone im Kirchenstaate
Amator, B. v. Auxerre in Frankreich
Andeolus, Subdiakon u. M.
Arigius, B. v. Gap in Frankreich
Asaphus, B. v. Wales in England
Bertha, Gemahlin des hl. Gondebertus (29. April), dann Abtissin u. M. zu Avenay in Frankreich
Blandinus, Gemahl der Hl. Salaberga
Columba, M. in Portugal
Cominius, M. zu Catanea in Sizilien
Dividagius, Regionarbischof zu Lognivy in Frankreich
Euphrosynus, B. v. Pamphilien, zu Panzano in Italien
Evermarus, M., bei Tongern
Florina, J., M., aus der Schar der hl. Ursula
Geraldus, B. v. Macon in Frankreich
Isidora, Klausnerin in Egypten
Jeremias, der zweite von den vier großen Propheten des alten Bundes
Marculphus, Abt v. Nanteuil in Frankreich
Margarita, J. u. Abtissin zu Amelia in Italien
Orentius u. Patientia, M. zu Huesca in Spanien
Orientius, B. v. Auch in Frankreich
Panacäa, J., bei Novara in Italien
Peregrinus, Servit zu Forli in Italien
Sigismundus, König v. Burgund u. M.
Theodardus, B. v. Narbonne in Frankreich
Theodulphus, Pr. u. Mönch zu Trier
Thoretta, J. u. Hirtin zu Villefranche in Frankreich
Ultanus, Abt zu Fosse u. Bruder der hl. Furseus und Frilanus
Sel. Ubaldus (Vivaldus), Eremit v. 2. Orden d. hl. Franz


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:
Fest vom hl. Joseph, dem Mann der Arbeit,
Bräutigam der allerseligsten Jungfrau Maria, Bekenner

Epistola: Kolosser 3, 14 15 17 23 24

Evangelium: Matthäus 13,54–58

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.