13. Februar

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Katharina von Ricci, Klosterjungfrau
Agabus, Jünger Jeus, Prophet
Benignus, Priester und Martyrer
Castor, Priester
Cyllinus, Bischof
Domninus, Bischof
Ermenilda, Königin, Abtissin
Fuska, J. und Martyrin, deren Amme die heilige Maura, Martyrin
Gilbertus, Bischof
Gregorius II., Papst
Die heiligen Brüder Haymo und Veremundus, Bekenner
Sel. Jordan, 2. General der Dominikaner
Martinian, Einsiedler
Palladius, Martyrer
Polyeuctus, Martyrer
Stephanus, Bischof
Stephanus, Abt
Sel. Viridiana, J.v.3.Ord.


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:

Vom Tag (v. Sonntag Quinquagesima )

Epistola: 1. Korinther 13, 1-13

Graduale: Psalm 77 (76) 15 u. 16

Evangelium: Lukas 18, 31-43

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.