27. Februar

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Julian mit seinen Gefährten, Martyrer
Die heiligen Martyrer: Alexander, Abundius, Antigonus und Fortunat
Baldomer, Schlosser, dann Subdiakon
Basilius und Procopius, Mönche
Chrysogonus, Bekenner
Comganus, Abt
Die heiligen Martyrer Dacianus und Dionysius
Sel. Elisabeth, Abtissin
Gelasius, Schauspieler, dann Martyrer
Honorina, Jungfrau und Martyrin
Leander, Erzbischof von Sevilla
Nesius, Martyrer
Onesima, Jungfrau
Pontiana, Martyrin
Die heiligen Martyrer: Servilianus, Datianus und Leander
Stephanus, kaiserlicher Hofbeamter
Thaleläus, Einsiedler


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:

Donnerstag nach Aschermittwoch

Lectio: Isaias 38, 1-6

Graduale: Psalm 55 (54), 23 17 18 u. 19

Evangelium: Matthäus 8, 5-13

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.