6. Dezember

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Nikolaus, Bischof von Myra
Apollinaris, Subdiacon zu Triest
Asella, J. zu Rom, (+ 406)
Dionysia, Frau, Dativa, deren Schwester, Aemilian, Arzt, Leontia, Tertius, Bonifacius, M. in Afrika
Gertrud, Bened.-Abtissin im Bistum Arras, (+ um 650)
Sel. Gottfried, Cisterz.-Prior bei Lüttich
Majoricus, M. in Afrika
Polychronius, Pr., M.
Victor, 1. B. v. Piacenza


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:

Fest des hl. Nikolaus, Bischofs und Bekenners

Epistola: Hebräer 13, 7-17

Graduale: Psalm 89 (88), 21-23 Alleluja, alleluja Psalm 92 (91), 13

Evangelium: Matthäus 25, 14-23

auch eine Votivmesse von Jesus Christus, dem ewigen Hohenpriester möglich:

Epistola: Hebräer 5, 1-11

Graduale: Lukas 4,18, Alleluja, alleluja Hebräer 7,24

Evangelium: Lukas 22, 14-20

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.