24. Mai

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Donatian und Rogatian, Martyrer
Afra, Gräfin u. M. zu Brescia
Elpidius, B. v. Atella in Unteritalien
Gottsel. Gastold, B. v. Wilna, Stanislaus v. Krakau u. Stanislaus v. Lemberg, Guard., Franziskaner u. M.
Sel. Gerard v. Lünel, Eremit v. 3. O.
Hildebert, Erzb. v. Mainz
Johanna, Frau des Chusa, W.
Johann v. Prado, Pr. u. M. v. 1. O. d. hl. Fr.
Manahen, Prophet zu Antiochia
Ehrw. Maria v. Jesus v. Agreda, J. Clarissin u. Abtissin
Martha, W., Mutter des jüngeren Simeon Stylites
Meletius, röm. Kriegsoberster u. M.
Missolinus, verehrt in Tarbes
Robustian, M. zu Mailand
Susanna, Marciana u. Palladia, röm. Soldatenfrauen u. M.
Thomas Salus, Mönch in Cölesyrien
Vincentius, M. zu Ostia
Vincentius v. Lerin, Pr., Mönch u. Gelehrter
Vincentius, B. v. Foligno


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:
nach dem 5. Sonntag nach Ostern

Lectio: Jakobus 1,22-27

Evangelium: Johannes 16,23-30

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.