6. August

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Fest der Verklärung Christi auf Tabor
Ehrw. Adalbero, B. v. Worms, (+ 1071)
Agibodus, Bened. zu Bobbio in Italien im 7. Jahrh.
Sel. Bertha, Tochter des Grafen Hilpoltstein, Gründerin des Bened.-Klosters Biburg bei Adensberg, (+ 1171)
Columba, J. M. zu Forli
Gottsel. Kunigunde, kais. Prinzessin, Gemahlin des bayerischen Herzogs Albert IV. des Weisen, W. v. 3. Regularorden d. hl. Fr., (+1520)
Eigil, Abt von Fulda, (+ 822)
Gezzelin (Schetzelo), angeblich Schweinehirt, dann Eremit u. Büßer bei Luxemburg, (+ 1138)
Stapinus, B. v. Carcassone im 8. Jahrh., Patron gegen Gicht und Podagra
Xystus II. (Sixtus II.), Papst u. M., (+ 258)


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:

In Transfiguratione D. N. I. Chr. (Verklärung Christi)
zugleich Gedächtnis der hll. Xystus II., Papstes,
Felicissimus und Agapitus, Martyrer

Epistola: 2. Petrusbrief 1, 16-19

Graduale: Psalm 45 (44), 3 u. 2, Alleluja, alleluja Weisheit 7, 26

Evangelium: Matthäus 17, 1-9

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.