9. April

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

leftright

  • Gnadenreiches und gesegnetes Osterfest!!!
  • Das FJM-Team

Tagesheilige und -selige

nach außerordentlichen Ritus-Kalender

Casilda, Jungfrau zu Burgos in Spanien
Acatius, B. v. Amida in Mesopotamien
Sel. Antonius Pavonus, Dominikaner u. M.
Badimus, Archimandrit u. M. in Persien
Demetrius, Diakon, Concessus, Hilarius, Marus, Sirmion, Fortunatus, Donatus, M. zu Rom
Desas, B., Mariabus, Pr., Abdiesus, M. in Persien
Eupsychius, M. zu Cäsarea in Cappadocien
Gundecarus, M., Gefährte des hl. Bonifacius (5. Juni)
Hugo, B. zu Rouen in Frankreich
Marcellus, B. zu Die in Frankreich
Maria Cleophä, leibl. Schwester der seligsten Jungfrau Maria, Gemahlin des Cleophas, Mutter der hl. Apostel Jakobus des Jüng. und Judas Thaddäus
Prochorus, einer der ersten 7 Diakonen
Waldetrudis, Bened.-Nonne, Stifterin des Klosters Mons in Belgien


Tageslesung und -evangelium

nach Missale Romanum:

Freitag in der Osterwoche

Epistola: 1. Petrusbrief 3, 18-22

Graduale: Psalm 118 (117), 24 u. 26-27

Evangelium: Matthäus 28, 16-20

(Q: Schott, Römisches Messbuch 1962, Verlag Herder bzw. Liturgiekalender "www.introibo.net")



Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem alten Kalender aus dem Buch "Goldene Legende: Leben der lieben Heiligen Gottes auf alle Tage des Jahres, Wilhelm Auer, Matthäus Vogel,1904" entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.