Schutzengel

Aus Vulgata
Version vom 18. April 2013, 16:25 Uhr von Sr.theresia (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fest: 2. Oktober

Näheres zum Heiligen


Zum Stundenbuchgebet des Festes:

Lesungen zur Lesehore: Versikel, Lesungen und Responsorium


Invitatorium

  • V: Herr, öffne meine Lippen.
    R: Damit mein Mund dein Lob verkünde.
  • Antiphon
    • Den Herrn, dem die Engel dienen - kommt, wir beten ihn an!


Laudes

V: O Gott, komm mir zu Hilfe.
R: Herr, eile mir zu helfen.
Ehre sei dem Vater. Wie im Anfang. Halleluja.

  • Hymnus:

Herr, aller Mächte,
Throne und Gewalten,
dir gilt der Lobpreis,
den die Schöpfung darbringt.
Zu deiner Ehre
singen alle Wesen,
die du erschaffen.

Vor deiner Größe
neigen sich in Ehrfurcht
Chöre der Engel,
dienen dir voll Freude.
Alle Erlösten
danken dir auf ewig
für deine Liebe.

Und deine Kirche
jubelt heut mit ihnen,
denn du bist nahe,
führst sie durch die Zeiten,
wehrest dem Bösen,
sendest deine Engel,
uns zu behüten.

Lob sei dem Vater
auf dem höchsten Throne,
Lob sei dem Sohne,
dem die Engel dienen,
Lob sei dem Geiste,
der von beiden ausgeht,
immer und ewig. Amen.


  • Antiphon
    • 1. Der Herr sendet seinen Engel mit dir und lenkt deinen Weg.
    • 2. Gepriesen sei Gott! Er hat seinen Engel gesandt und seine Diener gerettet, die auf ihn vertrauten.
    • 3. Lobet den Herrn, all seine Engel; all seine Scharen, lobet ihn!
  • Responsorium
    • R: Ich will dir danken aus ganzem Herzen. * Vor den Engeln will ich dir singen und spielen. -R
      V: Ich preise deinen Namen für deine Treue und Huld. * Vor den Engeln will ich dir singen und spielen.
      Ehre sei dem Vater. -R
  • Benedictus
    • Antiphon
      • Sie alle sind dienende Geister, ausgesandt, um denen zu helfen, denen das Heil zuteil werden soll.
      • Lk 1,68-79
  • Bitten
    • Gepriesen sei Gott, vor dessen Thron die Engel stehen. Zu ihm lasst uns beten:


R: Hosanna in der Höhe.


Du hast deinen Engeln befohlen, uns zu behüten;
- lass uns diesen Tag voll Zuversicht beginnen.


Die Engel im Himmel schauen immerfort dein Angesicht;
- lass uns einstimmen in ihren Lobgesang.

Lass deine heiligen Engel unser Gebet emportragen
- und unsere Opfergabe niederlegen auf deinem himmlischen Altar.

Sende den Erzengel Michael uns zu Hilfe, - damit er uns verteidige gegen Satan und seine Engel.

  • Vater unser
  • Oration

Gott, in deiner Vorsehung sorgst du für alles, was du geschaffen hast. Sende uns deine heiligen Engel zu Hilfe, dass sie uns behüten auf allen unseren Wegen, und gib uns in der Gemeinschaft mit ihnen deine ewige Freude. Darum bitten wir durch Jesus Christus.


Terz

  • Hymnen, Antiphonen und Psalmen vom Wochentag
  • Lesung
    • Apg 5,17-20
    • V: Vor den Engeln will ich dir singen und spielen.
      R: Ich will mich niederwerfen, um deinem Namen zu danken.
  • Oration

Gott, in deiner Vorsehung sorgst du für alles, was du geschaffen hast. Sende uns deine heiligen Engel zu Hilfe, dass sie uns behüten auf allen unseren Wegen, und gib uns in der Gemeinschaft mit ihnen deine ewige Freude. Darum bitten wir durch Jesus Christus.


Sext

  • Hymnen, Antiphonen und Psalmen vom Wochentag
  • Lesung
    • Apg 12,7
    • V: Der Herr hat seinen Engel gesandt.
      R: Und mich der Hand des Herodes entrissen.
  • Oration

Gott, in deiner Vorsehung sorgst du für alles, was du geschaffen hast. Sende uns deine heiligen Engel zu Hilfe, dass sie uns behüten auf allen unseren Wegen, und gib uns in der Gemeinschaft mit ihnen deine ewige Freude. Darum bitten wir durch Jesus Christus.


Non

  • Hymnen, Antiphonen und Psalmen vom Wochentag
  • Lesung
    • Apg 10,3-5
    • V: Aus der Hand des Engels stieg Weihrauch empor vor dem Throne Gottes.
      R: Das sind die Gebete der Heiligen.
  • Oration

Gott, in deiner Vorsehung sorgst du für alles, was du geschaffen hast. Sende uns deine heiligen Engel zu Hilfe, dass sie uns behüten auf allen unseren Wegen, und gib uns in der Gemeinschaft mit ihnen deine ewige Freude. Darum bitten wir durch Jesus Christus.


2. Vesper

V: O Gott, komm mir zu Hilfe.
R: Herr, eile mir zu helfen.
Ehre sei dem Vater. Wie im Anfang. Halleluja.

  • Hymnus:

Herr, aller Mächte,
Throne und Gewalten,
dir gilt der Lobpreis,
den die Schöpfung darbringt.
Zu deiner Ehre
singen alle Wesen,
die du erschaffen.

Vor deiner Größe
neigen sich in Ehrfurcht
Chöre der Engel,
dienen dir voll Freude.
Alle Erlösten
danken dir auf ewig
für deine Liebe.

Und deine Kirche
jubelt heut mit ihnen,
denn du bist nahe,
führst sie durch die Zeiten,
wehrest dem Bösen,
sendest deine Engel,
uns zu behüten.

Lob sei dem Vater
auf dem höchsten Throne,
Lob sei dem Sohne,
dem die Engel dienen,
Lob sei dem Geiste,
der von beiden ausgeht,
immer und ewig. Amen.


  • Antiphon
    • 1. Der Engel des Herrn schirmt alle, die ihn fürchten und ehren, und er befreit sie.
    • 2. Es lebe der Herr! Sein Engel hat mich behütet.
    • 3. Preist den Gott des Himmels! Bekennt vor allem, was lebt, dass er euch Barmherzigkeit erwiesen hat.
  • Responsorium
    • R: Seinen Engeln hat der Herr befohlen, * sie sollen dich behüten auf all deinen Wegen. -R
      V: Sie tragen dich auf ihren Händen, damit dein Fuß an keinen Stein stößt. * Sie sollen dich behüten auf all deinen Wegen. -R


  • Magnificat-Antiphon
    • Ihre Engel schauen immerdar das Angesicht meines Vaters, der im Himmel ist.


  • Fürbitten
    • Laßt uns beten zu Gott, dem die Engel dienen:

R: Wir bitten dich, erhöre uns.


Gott, immer wieder hast du Engel zum Dienst an den Menschen bestellt;
- sende deine Engel aus, dass sie über dein Volk wachen.


Du hast die Engel auf den Fluren von Betlehem den Frieden auf Erden verkünden lassen;
- schenke den Völkern deinen Frieden.


Die Engel der Kinder schauen allezeit dein Angesicht;
- halte alles Böse von deinen Kindern fern.


Du gabst den Engeln den Auftrag, deine Diener auf ihren Wegen zu behüten;
- führe alle, die unterwegs sind, heil zum Ziel ihrer Reise.


Erbarme dich unserer Verstorbenen;
- die Chöre der Engel mögen sie empfangen.

  • Vater unser
  • Oration

Gott, in deiner Vorsehung sorgst du für alles, was du geschaffen hast. Sende uns deine heiligen Engel zu Hilfe, dass sie uns behüten auf allen unseren Wegen, und gib uns in der Gemeinschaft mit ihnen deine ewige Freude. Darum bitten wir durch Jesus Christus.