Kategorie:Vulgata:AT:Ps29

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Buch der Psalmen

Psalm 29

(28) Gottes Herrlichkeit im Gewitter

[Psalm Davids.] Entbietet dem Herrn, ihr himmlischen Wesen, entbietet dem Herrn Ehre und Macht! 2 Entbietet dem Herrn die Ehre seines Namens! Huldigt dem Herrn in heiligem Schmuck! 3 Die Stimme des Herrn über den Wassern! Der Gott der Herrlichkeit donnert, der Herr über gewaltigen Wassern. 4 Die Stimme des Herrn voll Kraft, die Stimme des Herrn voll Pracht!
5 Die Stimme des Herrn zerschmettert Zedern, es zerschmettert der Herr die Zedern des Libanon. 6 Er läßt den Libanon hüpfen wie ein Kalb, den Sirjon wie einen jungen Büffel. 7 Die Stimme des Herrn sprüht Feuerflammen.
8 Die Stimme des Herrn erschüttert die Wüste, der Herr erschüttert die Wüste von Kades. 9 Die Stimme des Herrn bringt Hirschkühe in Wehen, Gazellen zu Frühgeburten. In seinem Palast jedoch ruft alles: »O Herrlichkeit!« 10 Der Herr thront über der Flut; es thront der Herr als König auf ewig. 11 Der Herr gebe Kraft seinem Volke; der Herr segne sein Volk mit Heil!


Fußnote

29: Über dem Mittelländischen Meer war ein Gewitter aufgestiegen, das nach Osten weiterzieht. Nicht selten sieht das AT hinter dem Gewitter eine Gottesoffenbarung. Gott selbst thront aber im himmlischen Palast, angebetet von seinen Engeln. Nicht die Zerstörung ist ihm wesentlich, sondern die »Herrlichkeit«. Daher auch die vertrauensvolle Bitte im letzten Vers. - Weitere Kapitel: 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 |

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.