Kategorie:BIBLIA SACRA:AT:Ps69

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liber Psalmorum. Psalmus LXIX.

Das Buch der Psalmen. Psalm 69 (70)


Psalm 69 ist eine Wiederholung des letzten Teiles von [Ps 39]. (V. 15-18) mit einer (V. 2) vorausgesandten Anrufung.

1. In finem, Psalmus David. In rememorationem, quod salvum fecerit eum Dominus.
2. Deus in adjutorium meum intende: Domine ad adjuvandum me festina.
3. Confundantur, et revereantur, qui quærunt animam meam:
4. Avertantur retrorsum, et erubescant, qui volunt mihi mala:
Avertantur statim erubescentes, qui dicunt mihi: Euge, euge.
5. Exsultent et lætentur in te omnes qui quærunt te, et dicant semper: Magnificetur Dominus: qui diligunt salutare tuum.
6. Ego vero egenus, et pauper sum: Deus adjuva me.
Adjutor meus, et liberator meus es tu: Domine ne moreris.


1. Zum Ende, ein Psalm Davids, zum Andenken, dass ihn der Herr errettet hat.1

2. O Gott habe acht auf meine Hilfe, Herr! eile, mir zu helfen.
3. Beschämt und zuschanden mögen werden, die mir nach dem Leben trachten.
4. Lass zurückweichen und beschämt werden, die mir Übles wollen; eilends lass zurückweichen und beschämt werden, die zu mir sprechen: Ha, ha!
5. Um deinetwillen aber lass frohlocken und sich freuen alle, die dich suchen; und die dein Heil lieben, mögen immerdar sprechen: Hochgelobt sei der Herr!
6. Ich aber bin elend und arm, o Gott! hilf mir. Mein Helfer und mein Erretter bist du; o Herr! säume nicht.


Fußnote

Psalm. 69 (1) Hebr.: Dem Musikvorsteher von David, zur Erinnerung (um Gott zu erinnern, dass er helfen wolle).

- Weitere Kapitel: 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 |

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.