Kategorie:BIBLIA SACRA:AT:Ps97

Aus Vulgata
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liber Psalmorum. Psalmus XCVII.

Das Buch der Psalmen. Psalm 97 (98)


Ein Sieg über die Feinde hat Gott als Schützer seines Volkes und als Richter seiner Feinde gezeigt. Ein Loblied soll ihn preisen (V. 3) und Jubel im Tempel erschallen (V. 6), ja auch die vernunftlosen Geschöpfe sollen einstimmen in das Lob des gerechten Richters.

1. Psalmus ipsi David.
Cantate Domino canticum novum: quia mirabilia fecit.
Salvavit sibi dextera ejus: et brachium sanctum ejus.
2. Notum fecit Dominus salutare suum: in conspectu gentium revelavit justitiam suam.
3. Recordatus est misericordiæ suæ, et veritatis suæ domui Israel.
Viderunt omnes termini terræ salutare Dei nostri.
4. Jubilate Deo omnis terra: cantate, et exsultate, et psallite.
5. Psallite Domino in cithara, in cithara et voce psalmi.
6. In tubis ductilibus, et voce tubæ corneæ.
Jubilate in conspectu regis Domini:
7. Moveatur mare, et plenitudo ejus: orbis terrarum, et qui habitant in eo.
8. Flumina plaudent manu, simul montes exsultabunt
9. A conspectu Domini: quoniam venit judicare terram.
Judicabit orbem terrarum in justitia, et populos in æquitate.

1. Psalm Davids.1 Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er hat Wunder getan. Es half ihm seine Rechte und sein heiliger Arm.2

2. Der Herr hat sein Heil kundgetan, vor den Augen der Völker seine Gerechtigkeit offenbart.
3. Er gedachte seiner Gnade und seiner Treue gegen das Haus Israel. Alle Enden der Erde schauten das Heil unsers Gottes.3 [Jes 52,10, Lk 3,6]
4. Jubelt Gott, alle Lande! singet, frohlocket und lobsinget!
5. Lobsinget dem Herrn auf der Zither, auf der Zither mit Psalmengesang,
6. unter dem Schalle der Trompeten4 und Hörner!5 Jubelt vor dem Könige, dem Herrn!
7. Es brause das Meer und was es erfüllt, der Erdkreis und die darauf wohnen!
8. Die Ströme mögen in die Hände klatschen,6 die Berge allzumal frohlocken
9. vor dem Angesichte des Herrn; denn er kommt, die Erde zu richten.7 Er wird den Erdkreis mit Gerechtigkeit richten und die Völker mit Billigkeit.8


Fußnote

Psalm. 97 (1) Hebr.: Psalm. – Der Sinn der Septuag. und Vulg. ist: Einem Psalm Davids ähnlich, oder: Davids Liedersammlung angereiht. - (2) Gott hat sich gegen seine Feinde mächtig erwiesen. Der Angriff auf das Volk Gottes war ein solcher auf ihn selbst. - (3) Den Heiland. Zu Vers 1b bis 3 vergl. [Jes 52,10] - (4) Aus getriebenem Metall (Silber). - (5) Widderhörner wie das Horn (der Schosar) am Neujahrstage. - (6) Ausdruck der Freude, Huldigungsbezeigung für den König. [2Koe 11,12] Die Ströme sollen hohe Wogen aufwerfen, welche wie klatschende Hände aneinander schlagen. - (7) Regieren. - (8) Sofern das alttestamentliche Strafgericht und die Rettung Israels einen typischen Charakter hatten, ist der Psalm messianisch und auf das erste und zweite Kommen des Herrn zu beziehen.

- Weitere Kapitel: 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 98 | 99 | 100 |

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.